• !! Black-Sale !!
  • 22% auf alle Artikel der Kategorie "Snow"
Angebote in:
Angebote noch:

PANTHEON Pranayama 31.375" - Longboard Deck

214,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel lagernd: Lieferzeit 1-2 Tage

In den Konfigurator
  • LBD1314
Breite: 229mm
Wheelbase: 660mm
Achsmontage: Drop Through
Länge: 797mm
Viel Spaß mit der ausufernden Herstellerbeschreibung: Das Pranayama wurde für 2021 überarbeitet.... mehr
Produktinformationen "PANTHEON Pranayama 31.375" - Longboard Deck"
Viel Spaß mit der ausufernden Herstellerbeschreibung:

Das Pranayama wurde für 2021 überarbeitet. Wir haben uns der ständigen Verbesserung verschrieben, und dies ist definitiv die beste Form, die dieses Modell je angenommen hat. Wir haben bei unserer letzten Bestellung von Double-Drop-Pusher-Longboards (einschließlich des Trip, Nexus und Quest), die Glasfaser enthielten, Notizen gemacht und diese mit unseren Holzdecks verglichen, und wir haben definitiv einen Unterschied festgestellt. Letztendlich sehe ich es als meine Aufgabe an, den Fahrern das bestmögliche Longboard-Fahrerlebnis zu ermöglichen. Die Glasfasermodelle halten länger, kommen besser mit widrigen Wetterbedingungen zurecht und sind weitaus verzugs- und bruchfester. Daher hatten wir das Gefühl, dass es an der Zeit war, das Pranayama auf die nächste Konstruktionsstufe zu bringen.

Wir haben das Pranayama locker als "Distance Cruiser"-Longboard bezeichnet. Ehrlich gesagt ist es nicht immer einfach, Titel für diese Boards zu definieren, die die subtilen Unterschiede von einem Modell zum nächsten erklären, aber wir mögen den Begriff "Cruiser", denn wenn Fahrer an ein klassisches Cruiser-Longboard denken, denken sie in der Regel an etwas Kleines, Geschmeidiges und leicht zu Fahrendes. Und fast immer ist ein "Cruiser" mit Street-Style, TKP Trucks ausgestattet. Nun, das Pranayama ist absolut all das. Nimm alles, was du über den Longboard "Cruiser" weißt und wirf es aus dem Fenster. Das Pranayama definiert das Konzept von geschmeidig, klein und einfach zu fahren neu. Es ist eine ganz neue Version davon.

Das 2021 Pranayama wurde in Bezug auf Langlebigkeit, Flex und Zuverlässigkeit überarbeitet. Wir haben dieses Board mit einem 6-lagigen Kern aus kanadischem Ahorn geschaffen und beide Seiten mit triaxialem Fiberglas ummantelt. Auf der Außenseite des Glases haben wir diese schönen Walnussfurniere angebracht.

Normalerweise wird ein Furnier auf einem Skateboard verwendet, um die Ästhetik zu verbessern. Es funktioniert sicherlich, da sie schön sein können! ABER, sie können auch nützlich sein. Durch die Verwendung von Furnier haben wir die Nutzung des Fiberglases optimiert, denn die Stärke und Steifigkeit des Fiberglases wird größtenteils durch den Abstand zwischen den beiden äußeren Lagen bzw. der Kerndicke bestimmt. Unsere früheren Glasfaserplatten wie die Trip verwendeten auf der Außenseite Ahornfurnier in voller Stärke, aber wir sind jetzt in der Lage, Furnier zu beschaffen, das kosteneffektiv genug war, um seine Verwendung sinnvoll zu machen. Dadurch konnten wir eine zusätzliche Lage in den Kern einbringen und eine ganze Ahornlage im Deck herausnehmen - und so das Gewicht reduzieren - ohne dabei an Steifigkeit zu verlieren! Unser Furnier wirkt wie eine physische Barriere von der Außenwelt zum Fiberglas. Dadurch musst du dir weniger Sorgen machen, dass du dein Board verbeulst, an Bordsteinen zerkratzt usw., denn bei einer normalen Glasfaserkonstruktion würde das freiliegende Glas mit der Zeit zerkratzen, was nicht nur das Glas schwächt, sondern auch das Glas deinen Fingern aussetzt. Wenn du jemals Glasfaser in deinen Fingern hattest, weißt du, wovon ich rede. Das ist ätzend! Schmerzen, die von wer weiß woher kommen, denn man kann sie selten sehen, und nur die Zeit scheint das Problem zu beheben. Die Vorteile von Glas, funktionell, sind da. Aber die Nachteile sind erheblich. Mit dieser Methode sind nicht nur DEINE Hände geschützt, sondern auch der Holzarbeiter ist viel weniger Glasfaser ausgesetzt. Glückliche Hände machen glückliche Skateboards. Das ist es, was wir wollen!

Letztendlich erhältst du ein weitaus wetterfesteres, verwindungssteiferes und ausfallsichereres Board mit einem fehlerverzeihenden Flexprofil, das mehr Vibrationen von der Straße aufnimmt. Was wir auf unserer Seite bekommen, sind zufriedenere Kunden, weniger Kundendienstprobleme und die Genugtuung, dass wir mit unseren Produkten weniger Abfall produzieren.

Letztendlich erhältst du ein weitaus wetterfesteres, verwindungssteiferes und ausfallsichereres Board mit einem fehlerverzeihenden Flexprofil, das mehr Vibrationen von der Straße aufnimmt. Was wir auf unserer Seite bekommen, sind zufriedenere Kunden, weniger Kundendienstprobleme und die Genugtuung, dass wir mit unseren Produkten weniger Abfall produzieren.
Die Pranayama-Geschichte - Cruiser-Longboard mit niedrigem Riding Distance

Du hast dich für das perfekteste Cruiser Longboard entschieden, das es gibt! Das Pranayama ist noch ein recht neues Board, aber es wird schnell zum meist empfohlenen Longboard in unserem Lineup. Es ist niedrig, wendig, sehr einfach zu skaten und macht einfach eine Menge Spaß.

Wir haben das Pranayama auf der Basis unserer Double Drop Pantheon Trip Longboard-Plattform gebaut. Obwohl wir so klar wie möglich gesagt haben, dass das Trip mit RKP-Achsen optimiert werden würde und sollte, haben die Leute TKP-Achsen darauf montiert! Und die Shops haben es auch gemacht. Und siehe da, ich habe es verstanden. Es ist ein bissfreies, problemloses Setup, auf das man eine größere Auswahl an Rollen setzen kann. Aber es ist nicht optimal - ganz sicher nicht nach unseren Maßstäben - und einige der Rückmeldungen von Kunden, die wir mit diesem speziellen Setup erhalten haben, bestätigten unsere Meinung dazu. Es hatte weniger Kontrolle als wir es von den RKP-Achsen gewohnt waren, zu viel Flex, und es sackte leicht durch, und es war besonders bei hohen Geschwindigkeiten instabil, auch wenn sich das Ember-Deck, das ebenfalls mit TKPs ausgestattet ist, für uns bei ziemlich hohen Geschwindigkeiten gut anfühlte. Aber eine Sache, die wirklich bei uns hängen blieb, war dieses Setup. Es war SO NIEDRIG und SMOOTH. Das Pushen fühlte sich dadurch wirklich mühelos an. Ich konnte auf dem Board stehen, einen Fuß auf dem Boden und den anderen auf dem Board, beide Knie geschlossen und nur die Hüfte ein wenig versetzt. Das Setup hat uns wirklich inspiriert, und obwohl es nicht so war, wie wir dachten, dass es sein sollte, brachte es uns dazu, darüber nachzudenken, wie es sein KÖNNTE. Wir stellten uns ein perfekt zusammengebautes Cruiser-Longboard vor, das speziell für TKP-Trucks und riesige Rollen ausgelegt ist.

Am Ende nahmen wir alles, was wir von unserem anderen für TKP-Trucks gebauten Double Drop, dem Ember Mini Commuter Longboard, gelernt hatten, und wir optimierten unsere Trip-Plattform für eine noch engere Passform als das Ember, um das Pranayama mit maximaler Kontrolle auf der niedrigsten verfügbaren Plattform wirklich zum Leben zu erwecken. Der engere Radstand und der kürzere Hals reduzieren den Flex, um die Kontrolle zu verbessern und den Flex im Hals zu reduzieren, der auf einer so niedrigen Plattform zum Bottom Out führt. Was wir bekommen, ist ein unglaublich straffes Racecar-Deck, das wirklich für TKP-Trucks mit 85-mm-Rollen gebaut und optimiert wurde, für ein perfekt montiertes, geschmeidiges Cruiser-Longboard. Wir empfehlen keine anderen Setups darauf. Obwohl die meisten Fahrer dieses Board bis zu 70mm Rollen fahren können, ohne durchzudrehen, wären kleinere Rollen eine Verschwendung von solch eng optimierten Rollenausschnitten und möglicherweise zu niedrig für schwerere Fahrer, und alles Größere wird beißen. Aber wenn man es so zusammenstellt, hat man ein Fahrgefühl, von dem man nur schwer wieder runterkommt. Und genau das ist der Punkt. Das Pranayama ist wirklich auf einfaches Pushen ausgerichtet. Wir gehen davon aus, dass es für ultralange Strecken, Skateboard-Anfänger, Skater, die einfach nur super chillig cruisen wollen, und Leute, die ein Skateboard als Trainingsgerät nutzen wollen, beliebt sein wird.

Das Pranayama ist wirklich optimiert auf Paris 149mm Achsen und einer beliebigen Farbe und Durometer (Weichheit) deiner Wahl von entweder den 85mm Seismic Speed Vents ODER den 85mm Orangatang Caguama Rollen. Paris sind notorisch hohe TKP-Trucks, wenn Sie also ein niedrigeres Setup wollen, können Sie auch ein klassisches Independent 169mm probieren, aber wirklich, wir lieben den Turn auf Paris so sehr, dass wir, wenn es niedriger sein soll, einfach etwas kleinere Rollen wie die Orangatang 80mm Kegel oder die neuen 80,5mm Seismic Alpha wählen würden, oder einen kleinen Drop-Through-Riser auf das Board setzen. Wir haben jedoch das Gefühl, dass die meisten die Stockhöhe und das Fahrgefühl der vorgeschlagenen Setups schätzen werden. Es ist unwahrscheinlich, dass es noch besser werden kann, aber wir werden auf Testberichte und unsere eigenen Erfahrungen achten und diesen Abschnitt bei Bedarf modifizieren.


Specs

Länge - 31,375 Zoll
Radstand - 26 Zoll
Breite - 9 Zoll
Gefälle - 1,3 Zoll Halbmond
Profil - Leichter Schnurrbart Camber/Rocker
Konstruktion - 6-lagiger Ahornkern, triaxiales Fiberglas, Furnier

Gewichtsbeschränkungen - Bis zu 100kg.

NUR FÜR TRADITIONELLE STREET TRUCKS ENTWICKELT! 169MM UND HÖHER!

Deck only. Inklusive Grip.


 
Weiterführende Links zu "PANTHEON Pranayama 31.375" - Longboard Deck"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "PANTHEON Pranayama 31.375" - Longboard Deck"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.