• Lorem ipsum dolor sit amet

PANTHEON Bandito JM Pro - Longboard Platform/Deck

189,95 € *

Precios incl. IVA legal más gastos de envío

Listo para envío inmediato, tiempo de entrega aprox. 1-3 días hábiles

In den Konfigurator
  • LBD1324
Breite: 9.25" / 235mm
Länge: 23.3" / 592mm
Wheelbase: 15.25" - 17.35" (38.73 - 44cm)
Hochwertiger und schicker Platformer von Pantheon, mit dem deine Long-Distance-Träume wahr...más
Información del producto "PANTHEON Bandito JM Pro - Longboard Platform/Deck"


Hochwertiger und schicker Platformer von Pantheon, mit dem deine Long-Distance-Träume wahr werden können!

Hier die mehr als ausführliche Beschreibung von Pantheon:


Das Joe Mazzone Bracket Board ist eine minimalistische Version des Bracket Plattform Longboard Decks. Setze dieses Board mit G-Bomb Brackets für ultimative Distanzleistung ein. Wenn du dein Distanzspiel auf ein wettbewerbsfähiges Niveau heben willst, ist eine für Brackets ausgelegte Distanzplattform der richtige Weg dazu. Die Bedürfnisse eines jeden sind hier unterschiedlich. Das Schöne am Longboard-Setup im Bracket-Stil ist die Flexibilität, mit der diese Bedürfnisse erfüllt werden können, da jedes Teil des Setups modular ist. Die Mazzone Pro Plattform wurde speziell für die Bedürfnisse des weltbesten Ultra-Skaters entwickelt. Sie ist gerade lang genug, damit er seine Füße aneinanderreihen kann, um das Pushing-Bein zu wechseln, und gerade breit genug, um ihm die Hebelwirkung zu geben, die er für das Pushen braucht, während das Setup insgesamt schlank bleibt, um effizient zu pushen. Dies ist das Board, mit dem Joe beim Miami Ultraskate 2021 den 24-Stunden-Weltrekord aufgestellt hat.

Einige Leute werden dieses Board sicherlich als ziemlich klein empfinden, und das ist es auch. Es ist ein absolut minimalistisches Setup, mit der Absicht, ein Board zu schaffen, das voll funktionsfähig ist und sich auch gut fahren lässt. Die Plattform selbst ist nur 23,33 Zoll lang. Alles, was man tun muss, ist, die Halterungen abzunehmen und in einen Koffer zu stecken. Da sie so klein ist, war es wichtig, dass wir solide Bezugspunkte bieten, damit Rider wie du die wichtigsten Teile des Decks fühlen können und jederzeit wissen, wo du bist. Darin unterscheidet sich unsere Mazzone-Plattform von allen anderen vor ihr.

Das Mazzone Plattformdeck kombiniert eine sehr komfortable, fast flache Konkavität im gesamten Körper mit harten Flares ganz vorne an den "Flügeln" des Boards. Diese Flares wirken wie ein natürlicher Fußstopp, und obwohl sie ziemlich intensiv sind, befinden sie sich nur am Ende des Decks, so dass die Seite deines Fußes in sie hineinrollt und dein Fuß genau dort stoppt. Das ist alles sehr ergonomisch und definitiv keine aufdringliche Konkavität. Die Form des Decks ist so geschnitten, dass sich die Halterung direkt vor dem gekerbten Montagebereich aufrollt, und dann rollen sich die Flügel auf beiden Seiten auf, so dass du einen vollständigen Haltepunkt für deinen Fuß direkt an der Vorderseite des Decks erhältst, also genau dort, wo du dieses Ding fahren willst. Wir haben darauf geachtet, dass du vorne so viel Platz wie möglich hast, um maximale Leistung und Geschwindigkeit zu erreichen.

Achte darauf, dass du deine Joe Mazzone Bracket Plattform mit der richtigen Ausrüstung koppelst. Wir empfehlen dringend die Verwendung von G-Bomb Brackets. Die Glashalterungen sind diejenigen, um die wir herum konstruieren mussten, da sie die strengsten Anforderungen an ihre Form haben. Sie können den DDS, DDR, Glass Bracket und den Carbon Feather verwenden. Alle wurden für die Verwendung mit dieser Form getestet. Für das Heck kannst du entweder eine andere Halterung oder eine der Torsion Tail Optionen verwenden. Andere Halterungskomponenten wie die von Exile Mfg in Europa haben gemischte Ergebnisse geliefert, und wir freuen uns darauf, mehr über ihre Funktionalität zu erfahren und diese Informationen mit der Zeit weiterzugeben.

Für Trucks empfehlen wir in der Regel dein favorisiertes Setup für Pumptrucks. Wir bieten auch ein komplettes Setup mit einem Paris 150 50/43 mit Seismic Speed Vents an. Wir haben dieses Setup getestet und sind der Meinung, dass es ein extrem spaßiges Board ist und dir auf jeden Fall ein paar hundert Dollar sparen wird, zumindest beim Einstieg. Du kannst das 43-Grad-Paris um weitere 15 Grad absenken und es als 28-Grad-Truck mit einer Front von 55-60 Grad fahren, und schon hast du ein super spaßiges Board, das auf den Geraden stabil ist, wie ein Champion pusht und ziemlich effizient pumpt. Es ist nicht der Top-Performer, aber es ist ein super spaßiges Pump/Push-Hybrid-Setup, das die Bank nicht so sehr belastet.

Viele Rider koppeln ihre Boards mit DontTrip Poppys, so auch Joe! Bitte beachte, dass es einen Unterschied in der Achsenposition zwischen den Standard 55-Grad Poppys und den 45-Grad Poppys gibt. Bei den 45er Poppys ist die Achse weiter innen in den Löchern des Trucks platziert, was das Setup anfälliger für Bisse macht. Joes Setup und andere Setups, die wir erfolgreich getestet haben, waren mit den 55-Grad-Poppys, die weiter vom Board wegdrücken und das Deck weniger anfällig für Biting machen. Da dieses Board für Joe und seine Bedürfnisse entwickelt wurde, haben wir das Board für das 55-Grad-Setup konzipiert. Wir raten davon ab, dieses Board mit 45-Grad-Poppys zu fahren.

Deck only. Grip inklusive.
 

Enlaces de continuación a "PANTHEON Bandito JM Pro - Longboard Platform/Deck"
Leer, escribir y debatir reseñas...más
Valoraciones de clientes para "PANTHEON Bandito JM Pro - Longboard Platform/Deck"
Escribir valoración
Las valoraciones se desbloquearán tras su comprobación.
Introduzca la secuencia de cifras en el campo de texto siguiente

Los campos marcados con un * son obligatorios.