• Lorem ipsum dolor sit amet

! online only ! Rabatt wird im Warenkorb abgezogen !

TIMBER Tortuga - Longboard Deck

234,95 € *

Precios incl. IVA legal más gastos de envío

Listo para envío inmediato, tiempo de entrega aprox. 1-3 días hábiles

Flexstufe:

In den Konfigurator
  • LBD1405-FLEX
Achsmontage: Top Mount
Breite: 8.85" / 225mm
Länge: 46" / 1168mm
Flexstufe: Flex, Medium, Stiff
Wheelbase: 27.7 - 30.07" / 704 - 764mm
Der Tortuga ist der vielseitigste Freestyle-Dancer der Welt. Schildkröten sind nicht immer...más
Información del producto "TIMBER Tortuga - Longboard Deck"

Der Tortuga ist der vielseitigste Freestyle-Dancer der Welt. Schildkröten sind nicht immer langsam:
  • Bessere und schärfere Grafik, schärfere und hellere Farben mit höherem Kontrast.
  • Neue Pressmethode und ein überarbeiteter Aufbau mit einer gleichmäßigeren Verteilung der Kräfte, was zu einem ausgewogeneren und stärkeren Deck führt.
  • Abriebfestes Top-Finish, damit die Farbe gut aussieht.
  • Dancergrip (klar) als Standard bei allen 2K22-Decks. Kann auch mit regulärem oder SYS-Grip kombiniert werden, da er wie gewohnt haftet.

Allgemeine Beschreibung
Wenn du einen vielseitigen Freestyle-Tänzer suchst, brauchst du nicht weiter zu suchen. Nun, du kannst woanders suchen, aber du wirst auf jeden Fall zu diesem Board zurückkommen. Selbst wir sind von der Ausgewogenheit dieses Boards überrascht. Irgendwie passt alles. Die verschiedenen Wheelbase-Optionen geben diesem Board so viele verschiedene Charaktere. Ein breites Set-up gibt ihm einen gedämpften Flex für geschmeidiges Tanzen und hohen Pop, während die kurze Wheelbase ihm einen reaktionsfreudigeren Flex und große Kicks verleiht. Die Konkave ist sanft und dreht sich am Stance nach oben. Dies verleiht dem Flex ein einzigartiges Gefühl und einen sehr komfortablen Stand. Dank der drei verschiedenen Flex-Optionen kannst du immer das Tortuga finden, das zu deinem Stil passt. Wir könnten noch viel mehr über die Eigenschaften dieses Boards erzählen. Das werden wir auch.

Der zusätzliche Bambusstreifen unter den Kicks macht das Board nicht nur langlebiger, sondern verleiht ihm auch einen schönen Pop, unabhängig davon, welche Wheelbase du wählst. Die Taille ist nicht zu breit, was es leichter macht, aber auch den Flex ein wenig beeinflusst. Wir haben viele verschiedene Shapes ausprobiert, um schließlich zu diesem zu kommen. Ach ja, und es hat zwei Kicks, so dass du leicht spüren kannst, wo du deine Füße platzieren musst.

Näher an den Schrauben für einfüßige Tricks wirst du feststellen, dass die Konkavität noch vorhanden ist. Diese Konkavität sorgt für einen besseren Halt bei Tricks wie Blunt Slides, G-Turns und so weiter. Wenn du dich weiter von den Schrauben entfernst, wirst du feststellen, dass sich die Kicks etwas mehr nach oben biegen. Diese zweistufige Kurve gibt viel Kontrolle bei Manuals. Kombiniere all dies mit drei verschiedenen Glasfaser- und Karbongeweben in den Kicks, und du hast den ausgewogensten, haltbarsten und überraschendsten Trickdancer auf dem Markt. Wenn wir das selbst sagen dürfen.




KONKAV
Obwohl die Konkavität ziemlich sanft ist, weist sie viele subtile Merkmale auf. Die Konkavität in der Mitte ist ein bisschen weniger im Vergleich zum Stance. Nach dem Stance hat es immer noch etwas Konkavität, so dass man auch an den Schrauben immer weiß, wo man steht. Vergiss den Rocker nicht. Dadurch, dass die Mitte des Boards unter der Höhe der Achsbefestigung liegt, fühlt sich das Board sehr stabil an und rockt beim Tanzen wie eine Wiege, auch bei höheren Geschwindigkeiten.


KICKS
Die Konkave ragt über die gesamten Kicks hinaus und macht sie sehr steif. Dies wiederum gibt dem Board einen stetigen Pop. Außerdem geht es direkt nach den Schrauben ein wenig geradeaus, und danach geht es hoch und hoch. In jeder Orientierung, egal ob es sich um einen Manual oder einen Blunt Slide handelt, fühlt es sich irgendwie 'richtig' an. Die Form gibt ihm auch ein stabiles Gefühl und die zusätzlichen Bambusstreifen machen es haltbar.

MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN
Aufgrund der eher weichen Konkave ist das Tortuga sehr flexibel. Selbst die steife Version soll einen gewissen Flex haben. Je nach Wahl der Wheelbase kann man zwischen einem weichen oder einem bissigen Flex wählen. Durch die Verwendung von 3 verschiedenen Glastypen hat das Board einen vorhersehbaren Flex und minimiert so den seltsamen Torsionsdrall. Die mittlere Schicht aus leichtem Glas sorgt für eine bessere Verklebung des Boards, um eine längere Haltbarkeit zu gewährleisten. Je nachdem, ob du dich für Flex, Medium oder Stiff entscheidest, findest du darunter strategisch platzierte, schwere Carbonfasern, die von einem Bambusfurnier verdeckt werden, um die Natürlichkeit des Boards zu erhalten.

WHEELBASE
Variabler Radstand für eine große Vielfalt an Aufbauten. Der längste ist 76,4 Zentimeter und der kürzeste 70,4 Zentimeter. Mit drei verschiedenen Möglichkeiten auf beiden Seiten hast du insgesamt 9 verschiedene Möglichkeiten, wo du deine Trucks platzieren kannst. Lang genug für langsames Tanzen oder kurz genug für schnelles Tanzen mit langsamerem Tempo. Was auch immer ihr wollt.

STIL
All-around, ausgewogen, vielseitig

GRAFIK
Schildkröte. Gestaltet von Lance Schmale.

EMPFOHLENES SET-UP
Wir persönlich glauben, dass dieses Board ein Dance-Setup braucht. 50 Grad 180 Achsen mit 60-66mm Rollen. Es hat zwar Wheelwells, aber für größere Räder (>66mm) empfehlen wir einen entsprechend großen Riser.



Merkmale
Länge: 46" / 1170mm
Breite: 8.85" / 225mm
Wheelbase: 27.7 - 30.07" / 704 - 764mm
Konkave: Standfläche: 9mm (0.354"), Taille: 7mm (0.275"), Schrauben: 6mm (0.236")
Höhe der Kicks: 1.378" / 35mm
Gewicht: 2,1kg
Special Features:
  • Mit Bambus verstärkte Kicks
  • Wheelwells
  • viele Radstandoptionen

3 Flexstufen:
1) FLEX: Am besten geeignet für Fahrer zwischen 30 und 60 kg. Wenn du 60kg wiegst, wird dieses Board viel Flex haben.
2) MEDIUM: Gut für 50-80Kg. Mit 50kg fühlt sich das Board steif an und mit 80kg wird es ziemlich flexy sein. Wenn du um die 80kg wiegst und Tricks machen willst, solltest du ein steifes Board wählen.
3) STIFF: Mit einer zusätzlichen Schicht aus Kohlefaser kann das steife Deck der Schwerkraft viel mehr standhalten. Obwohl die zusätzliche Schicht das Board ein wenig schwerer macht, wirst du keinen wirklichen Unterschied bemerken. Die steife Variante eignet sich am besten für Skater zwischen 70 kg und 100 kg. Wenn du 70 kg wiegst, hast du ein ziemlich steifes Board, und wenn du 100 kg wiegst, fühlt sich das Board eher flexibel an.

Bitte wähle oben die gewünschte Flexstufe aus.

Deck only. Inklusive Dancer Grip.

 
Enlaces de continuación a "TIMBER Tortuga - Longboard Deck"
Leer, escribir y debatir reseñas...más
Valoraciones de clientes para "TIMBER Tortuga - Longboard Deck"
Escribir valoración
Las valoraciones se desbloquearán tras su comprobación.
Introduzca la secuencia de cifras en el campo de texto siguiente

Los campos marcados con un * son obligatorios.

OMEN Minor 37" - Longboard Deck OMEN Minor 37" - Longboard Deck
99,95 € * 149,95 € *
OMEN Sea Hoot 38" - Longboard Deck OMEN Sea Hoot 38" - Longboard Deck
99,95 € * 149,95 € *