Die passende Skateboardachse sollte etwa so breit sein wie das zugehörige Deck. Etwas schmaler geht auch. Nur breiter sollte sie nicht sein, denn in diesem Falle stünden die Rollen seitlich über und man liefe Gefahr, beim Pushen an ihnen hängenzubleiben.

Hast Du also bereits ein bestimmtes Deck ausgesucht, dann schau bequem über die Filterfunktion nach der geeigneten Achsbreite, die maximal der Deckbreite entsprechen und höchstens einen halben Zoll - allerhöchstens einen ganzen Zoll - kleiner sein sollte. Dies hängt natürlich auch mitunter davon ab, wie breit die Rollen sind, die du montieren möchtest. Beispielsweise haben Minicruiser breitere Rollen, dafür schmalere Achsen.

Die passende Skateboardachse sollte etwa so breit sein wie das zugehörige Deck. Etwas schmaler geht auch. Nur breiter sollte sie nicht sein, denn in diesem Falle stünden die Rollen seitlich über... lire plus »
Fermer fenêtre

Die passende Skateboardachse sollte etwa so breit sein wie das zugehörige Deck. Etwas schmaler geht auch. Nur breiter sollte sie nicht sein, denn in diesem Falle stünden die Rollen seitlich über und man liefe Gefahr, beim Pushen an ihnen hängenzubleiben.

Hast Du also bereits ein bestimmtes Deck ausgesucht, dann schau bequem über die Filterfunktion nach der geeigneten Achsbreite, die maximal der Deckbreite entsprechen und höchstens einen halben Zoll - allerhöchstens einen ganzen Zoll - kleiner sein sollte. Dies hängt natürlich auch mitunter davon ab, wie breit die Rollen sind, die du montieren möchtest. Beispielsweise haben Minicruiser breitere Rollen, dafür schmalere Achsen.

Fermer filtres
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
de à
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 de 2
1 de 2